ÜBER UNS

Unsere Absicht ist die Gründung eines modernen Biodiagnostik-Unternehmens mit dem Namen GenoCanin. Ziel ist es, sich nicht nur auf den Sektor molekulargenetischer Identitäts- und Erbfehlerdiagnostik bei Haus- und Heimtieren zu konzentrieren. Es sollen ferner Verfahren angeboten werden, um sämtliche Spezies unserer heimischen, aber auch der außereuropäischen Fauna sicher zu identifizieren. Die Methode hierzu ist bereits als Patent (molekulargenetisches Spezialwerkzeug, ein sog. "Universalprimer" inklusive Datenbank) ausformuliert und wird in Kürze eingereicht. Als Zielkunden werden angesprochen: Versicherungen, Behörden, Kriminalämter und Privatpersonen.

Molekulargenetische Untersuchungen nehmen in unserem täglichen Leben eine immer größere Rolle ein: u.a Kriminaldelikte werden hiermit aufgeklärt. Neben diesem Einsatzfeld ergeben sich aufgrund intensiver eigener Forschungstätigkeit der letzten Jahre, auch im Heim- und Haustierbereich zunehmend Möglichkeiten, Tiere genetisch zu identifizieren oder Erbdefekte zu entschlüsseln.

Diese Zielsetzungen sollen in unserer Gründeridee aufgegriffen und in der Praxis verwirklicht werden.

Das Angebotsspektrum der diagnostischen Spezial-Dienstleistungen decken die folgenden Gebiete ab:

  • Authentizitätsprüfung durch ein einzigartiges Spezialverfahren (Patent)
    (Für alle Wirbeltiere der heimischen und außereuropäischen Fauna)


  • Authentizitätsprüfung durch genetischen Fingerabdruck
    (Hund, Katze, Greifvogel, Reh, Wildschein, Igel)


  • Gesundheitscheck beim Hund durch Erbfehlerdiagnose
    (über 20 verschiedene Defektgennachweise) (Patent in Vorbereitung)

  • matz4.jpg